Hochwertiges Trinkwasser erfrischt dich und verbessert deine Lebensqualität

Trinkwasser ist die Nahrung für unsere Körperzellen und Organe.
Trinkwasser ist eine der wichtigsten Energiequelle für uns.

Immer mehr bewusst lebende Menschen achten darauf, dass ihr Trinkwasser nicht nur chemisch rein, sondern auch biologisch aktiv ist. Wir trinken Wasser nicht nur um unseren Durst zu stillen, sondern hauptsächlich um lebensnotwendige Informationen und Schwingungen, die von unseren Zellen zur Gesundhaltung benötigt werden, aufzunehmen,

Wasseranteil im Menschen:

79 %  Neugeborenes

60 %  30. Lebensjahr

46 % ab dem 50. Lebensjahr bei der Frau, 52 % ab dem 50. Lebensjahr beim Mann.

Je älter wir werden, desto mehr Wasser sollten wir trinken.

Der Wasseranteil im Körper des Menschen verringert sich im Laufe des Lebens. Wir sollten dann mehr zuführen, um u.a. die Zellerneuerung weiterhin gut zu versorgen. Je hochwertiger das Wasser ist, das wir unserem Körper zuführen, desto vitaler sind unsere Zellstrukturen, desto gesunder ernähren wir unsere Organe. Wusstest du, das der Wasseranteil im Herz 79,2%, im Gehirn 74,8%, und in der Haut 72,0% ist?

Wusstest du, dass sich ca. alle 10 Tage
unser zirkulierendes Körperwasser austauscht?

Durch Urin, Schweiß und Atem gibt unser Körper täglich bis zu 3 Liter Wasser ab, durch Trinken und Nahrung nehmen wir erneut Wasser auf. Wenn wir täglich hochwertiges Trinkwasser zuführen, freuen sich die Körperzellen, die Organe und der ganze Mensch fühlt sich vitaler.

Du bist was du trinkst.

Oder, das was wir trinken bestimmt die Vitalität unserer Köperzellen mit. Die wissenschaftliche Erkenntnis, dass die lebende Zelle unsterblich ist, wenn sie die richtigen Nährstoffe bekommt und alle giftigen Rückstände beseitigt werden, spornt an, sich für hochwertiges Trinkwasser zu entscheiden.

Trinkwasser aus PET Flaschen?

Nein, das Flaschenmaterial PET (Polyethylenterephthalat) ist alles andere als unbedenklich. Rückstände vom Weichmacher bis hin zum Schwermetall verunreinigen häufig den Flascheninhalt und greifen belastend in die energetische Wasserstruktur ein.

Trinkwasser aus der Wasserleitung?

Ja, aber es braucht meist eine zusätzliche liebevolle Unterstützung, damit es in seiner vollen Vitalität fließen kann. Die zuständigen Wasserwerke geben zwar ihr Bestes und liefern Leitungswasser in Trinkwasser Qualität in die Haushalte. Allerdings ist der Preis Trinkwasser zu garantieren recht hoch: Reinigungsprozesse und Wiederaufbereitungsverfahren mindern die natürliche Vitalkraft unseres Leitungswassers enorm.

Lebloses Leitungswasser schmeckt nicht.

In den meisten Haushalten landet leider lebloses Leitungswasser. Es ist chemisch einwandfrei und nicht Gesundheit gefährdend aber es schmeckt nicht und unterstützt unsere Gesundheit nicht. Leblos bezeichnet man ein energetisch schwaches Wasser.

Filtrieren hilft nicht das Wasser zu beleben! Filtrieren kann beispielsweise bei einem zu hohen Kalkgehalt im Wasser helfen, das verbessert aber den energetischen Wert des Wassers nicht. Chemische Filtrierungsverfahren sind u.a. die Umkehrosmose, die Dampfdestillation, Aktivkohlefilter oder Ionentauscher.

Vitales Leitungswasser ist lecker,
dieses hochwertige Trinkwasser ist ein Lebenselixier.

Vitales Leitungswasser schmeckt und riecht lecker, für manche Menschen sieht es heller aus.

Vitales Wasser durch Belebung, Energetisierung: Die Wasserbelebung ist eine „energetisch-informationelle Wasserauf- bzw. Wassernachbereitung, die „lebloses“, energetisch schlappes Wasser aktiviert. Leitungswasser wird dadurch zu energetisch hochwertigerem Trinkwasser. Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten der Wasser Energetisierung, zum Beispiel geschieht dies durch Sonneneinstrahlung, Verwirbelung, Magnetismus und durch Schwingungs-  bzw. Informationsübertragung.

Ich habe mich vor 15 Jahren auf die Belebung der natürlichen Wasserstruktur in Leitungswasser, durch Schwingungs- und Informationsübertragung spezialisiert. Dabei reaktiviere ich die natürliche Ur-Struktur des Wassers. Von mir liebevoll strukturiertes Leitungswasser findet in die Harmonie und Klarheit seines Ursprungs. Es fließt in seiner klaren, harmonischen und natürlichen Ordnung in die Haushalte ein und von dort weiter in den großen Wasserkreislauf unserer Erde.

Liebevoll strukturiertes Leitungswasser:

  • Vitalisiert deine Körperzellen
  • Verwöhnt deine Organe,
  • Unterstützt deine Gesundheit
  • Steigert die körpereigene Harmonie
  • Entfaltet Lebensqualität und Lebensfreude
  • Und ist ein Geschenk an die Umwelt

Überzeuge dich selbst.

Ich lade dich gerne zu einer Kostprobe ein, bei der du unverbindlich dein Leitungswasser vor und nach meiner Behandlung trinken und vergleichen kannst.  Ein kleines Experiment mit großer Wirkung.

 

6 Gedanken zu „Hochwertiges Trinkwasser erfrischt dich und verbessert deine Lebensqualität“

  1. Hallo Carolin,

    Wasser ist ein großes Thema. Früher hielt es nie für möglich. Heute trinke ich fast nur noch stilles Wasser. Und ja das aus der Leitung schmeckt überhaupt nicht gut. Ich habe mir einen Acala-Wasserfilter gekauft und nutze diesen seitdem täglich.

    Danke für diesen Artikel!

    Beste Grüße,
    Gerd

    • Hallo Gerd,
      wie schön, dass dich mein Wasserartikel angesprochen hat. Vor vielen Jahren habe ich auch mit diversen Wasserfiltern experimentiert, bin für mich dann recht schnell zu dem Ergebnis gekommen, dass die ursprüngliche Vitalenergie von Wasser nicht allein durch filtern wieder hergestellt werden kann. Heute vitalisiere ich Leitungswasser. Es ist mir wichtig, dass mich mein Leitungswasser im ganzen Haus, aus jedem Wasserhahn kraft- und liebevoll unterstützt. Außerdem schmeckt es einfach lecker. Ich möchte dich herzlich zu einem kleinen Experiment, einer kleinen Kostprobe einladen mit deinem Leitungswasser, hast du Interesse?
      Gruß, Carolin

        • Hallo Gerd,
          die Verkostung deines Leitungswassers vor und nach meiner Behandlung, findet bei dir zuhause statt. Du benötigst zwei saubere Trink-Gläser, 4 Notizzettel, einen Stift und 1/2 Stunde Zeit. Wir verabreden einen Zeitpunkt und ich führe dich Schritt für Schritt per Mail durch unser kleines Experiment in deiner Küche. Anschließend tauschen wir unsere Ergebnisse am Telefon aus.
          Weitere Infos und eine Anmeldemöglichkeit findest du hier: DIE KOSTPROBE Freue mich von dir zu hören, Gruß Carolin

  2. Liebe Carolin,

    das hört sich tatsächlich sehr interessant an. Ich habe auch schon damit experimentiert und festgestellt, dass das Wasser sehr leicht energetisierbar ist.

    Herzliche Grüße
    Barbara

    • Liebe Barbara,
      ja, das ist wirlich interessant. Ich freue mich, dass du auch schon gute Erfahrungen dabei gemacht hast. Schau doch mal bei meiner Kostprobe vorbei, vielleicht hast du ja Lust auf dieses kleine Experiment mit deinem Leitungswasser.
      Herzliche Grüße, Carolin

Kommentare sind geschlossen.